InfiniteFocusG6

Form- und Rauheitsmessgerät

NEU: InfiniteFocusG6


    InfiniteFocusG6 ist ein genaues, schnelles und universelles optisches 3D Messinstrument für Toleranzen im µm und sub-µm Bereich. Bauteile werden unabhängig von Größe, Material, Geometrie, Gewicht & Oberflächenbearbeitung flächenbasiert und hochauflösend gemessen. Eine Reihe von bewährten und neuen Features kombinieren die Funktionalitäten eines Rauheitsmessgeräts (Ra, Rq, Rz/Sa, Sq, Sz) mit denen einer Koordinatenmessmaschine. 

    InfiniteFocus ist ideal für die Fertigung. Die robuste Technologie Fokus-Variation und der schwingungsisolierte Aufbau des Messsystems sorgen auch in der Produktion für hochauflösende, wiederholgenaue Ergebnisse.

    Webinar: 3 Technologien in 1 Sensor - schneller, genauer und intuitiver mit InfiniteFocusG6

    In unserem neuesten Webinar erfahren Sie alles über unser neuestes 3D-Messsystem - von Technologien bis Anwendungen. 

    Das brandneue InfiniteFocusG6 steht für:

     

     EINZIGARTIGE MESSPERFORMANCE

     RICHTUNGSWEISENDE USER EXPERIENCE 

     ZUKUNFTSFÄHIGER TECHNOLOGIEMIX 

     SMARTES DESIGN 

    Eine Reihe von bewährten und neuen Features kombinieren die Funktionalitäten
    eines Rauheitsmessgeräts mit denen einer Koordinatenmessmaschine. 

    Icon MetMaX

    5-Achsen-Messtechnik:
    Durch die Erweiterung von 3 auf 5 Achsen sind Geometrien messbar, die sonst nur schwer bis gar nicht zugänglich sind. Hochpräzise Kipp- & Rotationsachsen ermöglichen die Messung von GD&T und Rauheitsparametern am gesamten Messobjekt.

    Icon Real3D

    SmartFlash & Real3D:
    Die integrierte SmartFlash Technologie ermöglicht die Messung von glatten, hochpolierten Oberflächen. Real3D macht aus Einzelmessungen einen vollständigen 360° Datensatz.

    Icon 5-axes technology

    MetMaX Benutzer-Software
    Anwender geben die Messungen bereits im CAD-Modell eines Bauteils vor. Ein digital Twin kombiniert mit einer virtuellen Messsimulation ermöglicht eine sichere Bedienung des Messgerätes.

    Icon Vertical Focus Probing

    Vertical Focus Probing:
    Die neueste Technologie ermöglicht das optische, seitliche Antasten von Bauteilen. Anwender messen Bohrungen bzw. Löcher und vertikale Flanken (>90°).

    Messbeispiele mit InfiniteFocusG6:

    Glatte Oberflächen

    Dank Advanced Focus-Variation messen Anwender Werkstücke mit steilen Flanken, unterschiedlichen Reflexionen und strukturierter Rauheit. Die integrierte SmartFlash-Technologie sorgt für hochauflösende Messungen von glatten, spiegelnden und hochpolierten Oberflächen.

    Knochenschrauben

    Durch den Einsatz der Real3D-Technologie erhalten Sie eine vollständige Formvermessung eines Bauteils (360°). Hier sehen Sie einen direkten Vergleich mit dem jeweiligen CAD-Datensatz. Darüber hinaus sind Rauheitsmessungen möglich.

    Technische Spezifikationen InfiniteFocusG6

    Messprinzip berührungslos, optisch, dreidimensional
    Technologien:
    Advanced Fokus-Variation (SmartFlash 2.0),
    Vertical Focus Probing,
    Real 3D
    Objektivvergrößerung 3000 WD8 1900 WD30 800 WD37 (2) 800 WD17 400 WD30 (2) 400 WD19 150 WD11 80 WD4  
    Arbeitsabstand mm 8.8 30 37 17.5 30 19 11 4.5
    Lateraler Messbereich (X,Y) mm 5.3 3.8 1.6 1.6 0.8 0.8 0.3 0.16
    Messpunktabstand µm 2.88 1.77 0.72 0.72 0.36 0.36 0.14 0.07
    Vertikale Auflösung nm 2300 250 130 50 80 30 15 10
    Min. messbare Rauheit (Ra) µm n.a. n.a. 0.7 0.18 0.24 0.12 0.05 0.03
    Min. messbare Rauheit (Sa) µm n.a. n.a. 0.35 0.09 0.12 0.06 0.025 0.015
    Min. messbarer Radius µm 20 12 5 5 3 3 2 1

    Mehr Messsysteme der InfiniteFocus Serie

    InfiniteFocusG5 plus


    Alicona InfiniteFocus | Optische 3D Form- und Rauheitsmessung

     

     

    InfiniteFocus G5plus misst wie InfiniteFocusG6 Form und Rauheit von Mikropräzisionsbauteilen. Der größte Unterschied zwischen den beiden Messinstrumenten ist die Benutzersoftware. Mit InfiniteFocusG6 und MetMaX werden Messungen bereits am CAD-Modell des Bauteils geplant, mit InfiniteFocus G5plus werden Messpositionen am realen Bauteil definiert.

    Sie wollen mehr wissen? Kontaktieren Sie uns, wir besprechen Ihre Anwendung und sehen uns an, welches Messsystem für Ihre Messaufgabe geeignet ist!

    Technische Spezifikationen | InfiniteFocus G5plus

    Messprinzip berührungslos, optisch, dreidimensional, basierend auf Fokus-Variation inkl. Vertical Focus Probing Technologie
    Positioniervolumen (X x Y x Z) 200 mm x 200 mm x 100 mm = 4000000 mm3
    Objektivvergrößerung   2.5x 4x 10x HX 10x 20x HX 20x 50x 100x
    Arbeitsabstand mm 8.8 30 37 17.5 30 19 11 4.5
    Lateraler Messbereich (X,Y)
    (X x Y)
    mm
    mm²
    5.63
    31.7
    3.97
    15.76
    1.62
    2.62
    1.62
    2.62
    0.7
    0.49
    0.81
    0.66
    0.32
    0.10
    0.16
    0.03
    Vertikale Auflösung nm 2300 450 250 100 80 50 20 10
    Messgenauigkeit Stufenhöhe (1 mm) % n.a. 0.05 0.05 0.05 0.05 0.05 0.05 0.05
    Max. messbare Fläche mm² 40000 40000 40000 40000 24780 24780 3965 990
    Min. messbare Rauheit (Ra) µm 7 1.35 0.75 0.3 0.24 0.15 0.06 0.03
    Min. messbare Rauheit (Sa) µm 3.5 0.675 0.375 0.15 0.12 0.075 0.03 0.015
    Min. messbarer Radius µm 20 12 5 5 3 3 2 1
    Flanken mit mehr als 90° optisch messen

    Messung von Flanken mit mehr als 90°

    Die neue Technologie Vertical Focus Probing ermöglicht die Messung von Oberflächen mit Neigungen von mehr als 90° und Mikrobohrungen direkt, ohne die Probe während der Messung zu bewegen.

    Hohe Messpunktdichte

    Hohe Messpunktdichte

    Bis zu 500 Millionen Messpunkte gewährleisten eine detailgenaue Messung mit Toleranzen im μm- und sub-μm-Bereich sowie einen großen Arbeitsabstand. Die hohe Messpunktdichte der Fokus-Variation ermöglicht dem Anwender eine gleichbleibend hohe laterale und vertikale Auflösung bei großen Messvolumina.

    Formmessung mit Real3D

    Mit Real3D messen Benutzer Oberflächen aus zahlreichen Perspektiven. Einzelne Messungen werden automatisch zu einem vollständigen 3D-Datensatz zusammengeführt. Hochpräzise und kalibrierte Rotations- und Kippachsen sorgen für eine automatisierte, wiederholbare und nachvollziehbare Messung am gesamten Messobjekt.

    Für weitere Informationen laden Sie sich bitte hier das Produktdatenblatt herunter oder senden Sie uns eine direkte Anfrage.

    Pick & Place - Automatisiert bestücken und messen

    Die Messlösung Pick & Place wurde auf der Advanced Engineering Show 2019 in Großbritannien vorgestellt. Dazu wird das optische Messsystem InfiniteFocus mit einem kollaborativen Roboter erweitert, um Bauteile in der Produktion automatisch zu entnehmen, zu platzieren, zu messen und zu sortieren (OK/nicht OK). Sehen Sie sich das Video an und werfen Sie einen Blick auf die automatisierte Messlösung.

    Technologie - Fokus-Variation & Vertical Focus Probing

    Messung von Form und Rauheit mit einem System? Seitliche Antastung von Bauteilen mit vertikalen Oberflächen bis zu 90? All dies ist mit der optischen 3D-Messtechnik von Bruker Alicona möglich. Erfahren Sie mehr über unsere Kerntechnologien von unserem F&E Direktor Franz Helmli und Vertriebsleiter Urban Muraus.

    online demo

    Ihre Applikation aus unserem 
    virtuellen Messzentrum!

    online demo