Publikation

Glätten, Verrunden und Entgraten – Höhere Effizienz durch Messtechnik

Referent:Soran Jota | Managing Director Otec Präzisionsfinish

Erfahren Sie mehr

Manche Dinge ändern sich auch bei fortschreitender Technologieentwicklung nicht. Hersteller von Werkzeugmaschinen müssen gestern wie heute Bauteile mit perfekter Oberflächengüte fertigen und die Prozesssicherheit ihrer Fertigungsstrategie sicherstellen. Schon immer haben innovative Technologien dabei einen entscheidenden Beitrag zum Wettbewerbsvorteil geleistet. Soran Jota aus der Geschäftsführung von OTEC Präzisionsfinish setzt bereits seit einem Jahrzehnt die Fokus-Variation von Bruker Alicona ein. Er berichtet aus erster Hand, wie sich die Prozesssicherheit seiner Bearbeitungsmaschinen und damit auch die Bauteilqualität von Bohrern, Fräser bis hin zu Getriebeteilen durch den Einsatz von Messtechnik optimieren ließen. Mit dem Launch einer neuen Gleitschleifanlage bereitet OTEC gerade den nächsten Schritt seiner Qualitätssicherungsstrategie durch Messen in der Maschine vor. Wie das in der Praxis angedacht ist, stellt Soran Jota im Gespräch mit Bruker Alicona Vertriebsleiter Urban Muraus vor.

>>> Dieses Video wurde im Zuge der Bruker Alicona TechDays 2021 aufgenommen - hier finden Sie alle Videos.

Teilen Sie es mit Ihren Kollegen: