Cobots - 3D Messsensor mit kollaborativem Roboter

Moderne Produktionsstrategien schaffen

Oberflächengüte & Maßhaltigkeit von kleinen Features auf großen Bauteilen verifizieren

 

Unsere Cobots bestehen aus einem kollaborativen 6-Achs Roboter und einem stabilen optischen 3D Messsensor, der auch unter Produktionsbedingungen wiederholgenaue und rückführbare Messungen in hoher Auflösung liefert. Handling, Programmierung und Messung von eingelernten Messreihen erfordern keine Messtechnikvorkenntnisse. Die Kombination aus intuitivem, handgeführten Teach-In von Messreihen, automatisierter Auswertung und dem Sicherheitskonzept ohne konventionelle Schutzumhausung ermöglicht die optimale Integration in eine bestehende Fertigungslinie. Anwender verifizieren Oberflächengüte und Maßhaltigkeit von kleinen Features auf großen Bauteilen. Beispiele aus der Cobot-Serie sind der DiscCobot, der TurbineCobot oder der CompactCobot, die u.a. in der Flugzeug-, Automobil- und Werkzeugindustrie zur industriellen Qualitätssicherung eingesetzt werden. Anwender profitieren auch von der hohen Mobilität und Flexibilität von kollaborativen Systemen, denn Cobots können bedingt durch einen mobilen Aufbau beliebig positionierbar sein. Damit messen Anwender ihre Bauteile direkt in der Werkzeugmaschine.

Für weitere Informationen laden Sie sich bitte hier das Produktdatenblatt herunter oder senden Sie uns eine direkte Anfrage.

online demo

Ihre Applikation aus unserem 
virtuellen Messzentrum!

online demo

Automatisierungsinterface

Mit der angebundenen Automatisierungssoftware AutomationManager können beliebige Messreihen an mehreren Positionen definiert werden, die der Werker per Knopfdruck startet. Die Ansteuerung und Messung erfolgt voll automatisiert, der Anwender erhält am Ende ein Messprotokoll mit I.O. bzw. N.i.O. Angaben.

Bruker Alicona Cobot zur automatischen Kantenbruchmessung  in der Flugzeugindustrrie

DiscCobot

Genormte Kantenbruchauswertung

Bis zu 120kg kann der DiscCobot zur Messung von großen rotationssymmetrischen Bauteilen tragen. Der Fokus der Qualitätssicherung liegt in der genormten Kantenbruchauswertung. Durch die Verifizierung von Minimalradien werden scharfe Kanten vermieden. Der DiscCobot wird sowohl in der Flugzeugindustrie zur Messung von z.B. Turbinengehäusen und Turbinenscheiben, als auch in der Werkzeugindustrie z.B. zur Schneidkantenmessung von Sägeblättern eingesetzt. 

Mehr über Alicona Cobots in der Flugzeugindustrie

 

 

Turbine Cobot

Hochauflösende und automatische Messung von mikrostrukturierten Oberflächenmerkmalen

Der Turbine Cobot wird zur automatischen Messung von Kantenbruch auf Turbinengehäusen eingesetzt. Bis zu 500 Messposition werden eingelernt und automatisch gemessen.

Oberflächenmessung großer Bauteile für industrielle Qualitätssicherung

CompactCobot

Universelle Lösung für die industrielle Qualitätssicherung

Während der bestehende ToolCobot und DiscCobot anwendungsspezifische Lösungen für die Werkzeug- und Luftfahrtindustrie sind, ist der neue CompactCobot eine universelle Lösung für alle Branchen, um den Oberflächenzustand und die Maßhaltigkeit auch großer Bauteile zu überprüfen.

Interview

Wie Element Six Cobots zur Produktivitätssteigerung nutzt

In diesem Video schildert Wayne Leahy, Leitung Applikationen, wie Element Six, Experte von Hochleistungswerkstoffen, seine  Produktivität in der Produktion um den Faktor 10 gesteigert hat. 

Sie möchten gern mehr über die Möglichkeiten roboterbasierter Messtechnik mit Cobots erfahren?

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam den Cobot, der auf Sie und Ihre Applikation zugeschnitten ist. 

 

Für weitere Informationen laden Sie sich bitte hier das Produktdatenblatt herunter oder senden Sie uns eine direkte Anfrage.