News

Closed Loop Manufacturing

Fünf in einem.

Die Closed-Loop-Technologie ist eine Revolution: Eine All-in-one Herstellungsmethode, die von der Bearbeitung bis zur Qualitätssicherung alle Fertigungsschritte in einer Werkzeugmaschine vereint. Eine bis zu 4-fach höhere Maschinengenauigkeit durch Selbstoptimierung ist ihr Markenzeichen. Möglich ist das aufgrund der Kombination aus hochauflösender optischer Messtechnik und intelligenten Fertigungsmethoden.
 

Closed-Loop Manufacturing.

Durch die Integration eines berührungslosen Messsensors in die Werkzeugmaschine ist das Bearbeitungszentrum selbst in der Lage, Werkstücke während der Produktion kontinuierlich zu messen. Abweichungen vom Soll-Wert werden in Echtzeit erkannt und bewirken eine sofortige Änderung der Maschinenparameter. Die Bearbeitung am Werkstück ist abgeschlossen, sobald die Zielvorgaben hinsichtlich Geometrie und Rauheit erreicht sind.

Teilen Sie es mit Ihren Kollegen: