20 Jahre Bruker Alicona

Gedanken, Erinnerungen und Wünsche zum Jubiläum

Geschäftsführer Christian Janko über 20 Jahre Fokus-Variation bei Bruker Alicona.

Bruker Alicona ist 20 Jahre alt. Begonnen hat alles mit einer Idee. Es war die Idee, die Schärfeänderung in mikroskopischen Bildern zu nutzen, um damit dreidimensional zu messen. Anfangs wurden wir belächelt mit unserer Technologie der Fokus-Variation. Was wollen denn die Österreicher? Es gibt etablierte optische Technologien, wozu ein neues Verfahren auf den Markt bringen? Schon bald wurde die Fokus-Variation bis ins letzte Detail hinterfragt und auf den Prüfstand gestellt. Die Aufmerksamkeit war also da, und es dauerte nicht lange, bis sich der Ruf etablierte, dass es sich dabei um eine hochpräzise, innovative Technologie zur Form- und Rauheitsmessung handelt.

Blicke ich mittlerweile auch als Vater auf die letzten 20 Jahre zurück, dann sehe ich starke Parallelen zur Entwicklung eines Kindes. Es macht Erfahrungen, wächst, entdeckt Talente, entwickelt Stärken, eckt an und wird im Erwachsenenalter ein letztendlich hoffentlich selbstbewusstes Mitglied der Gesellschaft, das sich auch bei Widerstand konstant weiterentwickelt und verändert. Ähnlich sehe ich es mit uns und der Fokus-Variation: Sowohl wir als auch die Technologie sind erwachsen geworden, dienen anderen mittlerweile als Vorbild und entwickeln sich gleichzeitig ständig weiter, um neue Chancen zu erkennen.

Christian Janko
Geschäftsführer

Persönlich gesehen war es für mich eine große und schöne Herausforderung, die Entwicklung einer jungen Firma mit einer neuen Technologie vertrieblich zu begleiten. Ich erinnere mich, als ich in den ersten Jahren gefordert war, nicht nur ein Messsystem, sondern auch eine Technologie zu „verkaufen“. Gleichzeitig war es für mich immer reizvoll, bei etwas Neuem, Innovativem dabei zu sein und ein Produktportfolio mit zu etablieren, das sich deutlich von allem Bekanntem abhebt.

Ich denke, dass dieser Antrieb eine Gemeinsamkeit ist, die das gesamte Bruker Alicona Team miteinander verbindet. Nach wie vor ist der schöpferische Geist Dinge zu verändern, voranzutreiben und Limitierungen außer Kraft zu setzen deutlich spürbar. Der Team-Spirit der Bruker Alicona family steht für mich für den Erfolg der letzten Jahre und macht uns zu dem, was wir heute sind. Wir glauben daran, dass man das, was man gerne macht, auch gut macht. Spaß muss es machen. Das hat uns auch das Jahr 2020 mit all seinen Facetten nicht ausgetrieben.

Gerne möchte ich mich bei allen Mitarbeitern/innen, Kunden, Partnern und Lieferanten bedanken, dass Ihr Teil dieser family seid und Euch alles Gute zu diesem gemeinsamen Geburtstag wünschen.

Wir wollen das Jahr 2021 auch dazu nutzen, Bruker Alicona hinter den Kulissen vorzustellen. Lernen Sie unser großartiges Team, unseren Arbeitsalltag und unsere Visionen kennen!

Wir starten mit einem etwas anderem Geburtstagsständchen. Dieses entstand im Sommer 2020, weil wir gemeinsam ein Signal setzen wollten, dass man auch zusammen etwas schaffen kann, ohne gerade zusammen sein zu können. Und der Spaß kam dabei nicht zu kurz!

 

Ich freue mich auf die nächsten gemeinsamen Jahre,

Ihr und Euer

Christian Janko