Automobilindustrie

Applikationen & Messlösungen

Hohe Messgenauigkeit und eine deutliche Reduzierung der Ausschussquote sind entscheidende Faktoren zur Steigerung der Produktionseffizienz. Eine Möglichkeit, um einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu verfolgen, ist der Einsatz von hochauflösender, optischer 3D-Messtechnik.

Anwendungen der optischen 3D-Messtechnik in der Automobilindustrie

>> 3D Messung

von Einspritzdüsen, Kurbelwellen, Ventilen, Pleueln und Kolben

 

>> Messmittelfähige Bestimmung

von Rundheitsabweichungen an Ventilsitzen auch bei Toleranzen im Bereich von 1-2 µm

 

>> Automatische Nockeninspektion

Messung der inneren Laserstrukturen

 

>> Fehleranalyse

und Materialentwicklung von Motor- und Getriebekomponenten (z.B. Korrosion, Bruchanalyse, Drallmessung bei Winkelgetrieben, Verzahnungsschäden, 3D Messung an Lamellenkupplungen und Synchronisierung)

 

>> Qualitätssicherung

von Dichtsystemen, Konturmessung von Synchronringen sowie Karosserie- und Stahloberflächen

LESEN SIE MEHR

Dimensionelle Messtechnik zur Steigerung von Effizienz und Qualität

Erfahren Sie mehr über Anwendungen mit dem InfiniteFocus G5, einem hochpräzisen, schnellen und flexiblen optischen 3D-Messsystem, das dimensionale Messtechnik und Oberflächenrauheitsmessung in einem System vereint.

Webinar

Hochauflösende Messung von Ventilen

In diesem Webinar erfahren Sie u.a. mehr über hochauflösende Messungen und Auswertungen von Rundheitsabweichungen auch bei Toleranzen im Bereich von 1-2 µm und kleinem Öffnungswinkel des Ventilsitzkegels (<45°), Riffelungen und Oberflächentexturen auf Ventilsitzen und Dichtringen.

Alicona 3D data set injection valve

Messbericht

Prüfung von Ventilsitzen

Das Messobjekt ist ein Ventil, gemessen wird mit dem InfiniteFocus G5 und einer Advanced Real3D Rotationseinheit. Um den Ventilsitz zu analysieren, werden die folgenden Parameter gemessen:

  • Öffnungswinkel des Innenkegels
  • die Koaxialität der Kegelachse im Bezug zur Achse des Außenzylinders
  • Rundheit der Kugelauflagefläche
  • Durchmesser des Außen- und Innenzylinders 

Zusätzlich wird die Formabweichung des gemessenen Datensatzes zu einem CAD-Modell angezeigt werden. Durch die gemessenen Parameter kann gewährleistet werden, dass der Ventilsitz auch bei Systemdrücken von über 2000 bar die Vorgaben an Funktion und Dichtheit erfüllt.