Alicona InfiniteFocus XL1000

InfiniteFocusX-Large

Sonderfälle brauchen maßgeschneiderte Lösungen

Das bestehende Spektrum der InfiniteFocus X-Large Systeme reicht von einem Verfahrweg von (mm) 200 x 200 bis hin zu 1000 x 1000. Bauteile, die derzeit gemessen werden, wiegen bis zu 200kg – wobei die Möglichkeiten des Machbaren nach oben hin offen sind. Genau so offen ist die Bandbreite an Applikationen, denn gleich wie beim Standardsystem kann jede feste Oberfläche ab einer minimalen Rauheit von nur wenigen Nanometern gemessen werden.

InfiniteFocusXL1000

ALICONA X-LARGE SERIES

Alicona InfinteFocus XL1000

InfiniteFocusXL1000

Positioniervolumen (X x Y x Z)
1000mm x 1000mm x 100mm

Alicona InfiniteFocus C200

InfiniteFocusC200

Positioniervolumen (X x Y x Z)
200mm x 200mm x 200mm


KONTAKTIEREN SIE UNS

FOKUS-VARIATION TECHNOLOGIE

Die Fokus-Variation ist ein flächenbasiertes Verfahren zur optischen hochauflösenden 3D Oberflächenmessung im Mikro- und Nanobereich. Die Technologie kombiniert die Funktionalitäten eines Rauheitsmessgeräts und eines Koordinatenmesssystems. Genutzt wird die geringe Tiefenschärfe einer Optik, um die Tiefeninformation einer Probe zu extrahieren.

Mehr zur Fokus-Variation