Whitepaper: Qualitätsparameter von Schneidwerkzeugen

Whitepaper über Schneidwerkzeuge

Steigende Kundenanforderungen im Hinblick auf Toleranzen und Performance macht das Testen und konstante Messen in Labor und Produktion für Hersteller unerlässlich. Das folgende White Paper zeigt wie optische 3D Form- und Rauheitsmessungen dabei helfen können, die idealen Werkzeug- und Maschinenparameter von Schneidwerkzeugen zu identifizieren um somit den Kundenanforderungen nachzukommen zu können.

Inhaltsverzeichnis

  • Herausforderungen für Hersteller: Oberflächenfinish, Bearbeitungsparameter, Die Bedeutung von Messungen
  • Wozu optische Messverfahren?
  • Schneidkantenpräparation: Kantenradius, Schartigkeit, Rauheit an der Spanfläche  
  • Nutrauheit
  • Werkzeuggeometrie: Außendurchmesser, Kerndurchmesser, Steigungswinkel, Spitzenwinkel, Spanwinkel, Führungsfase, Querschneidenlänge
  •  Die Alicona - Lösung