3D Form- und Rauheitsmessung von Implantat und Abutment

Alpha-Bio Tec

Alpha Bio Portraet

Josef Meisler,
Quality Engineering, Alpha-Bio Tec

„Das erste, was mir bei Alicona aufgefallen ist, ist die auffallend hohe Professionalität und die hohe Fachkompetenz der Belegschaft. Ich hatte unmittelbar den Eindruck, dass ich mich nicht nur auf die präzisen Messsysteme, sondern auch auf den kontinuierlichen Support und das Applikationswissen von Alicona verlassen kann. Wir führen heute Messungen durch, die uns bis dato nicht möglich waren. Das Alicona-Gerät wertet das Messlabor unserer Qualitätssicherung deutlich auf!“

Die kontinuierliche Optimierung von Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung von Zahnimplantaten und Accessories wird bei Alpha Bio unter anderem durch hochauflösende 3D Messtechnik erzielt. Der Hersteller setzt InfiniteFocusSL in allen drei Bereichen ein und erzielt „hochgenaue, verlässliche und wiederholgenaue Messungen“, so Alpha Bio. Die Kombination von Form- und Rauheitsmessungen am Implantat verstärkt hohe Passgenauigkeit und stabilen Halt.

Medical Measurements

WORUM ES GEHT

Innovation in Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung

Alpha Bio stellt an ihre Qualitätssicherung den Anspruch, 3D Messsysteme einzusetzen, die die höchstmögliche vertikale Auflösung, höchstmögliche Wiederholgenauigkeit und höchstmögliche Effizienz bieten. Mit InfiniteFocusSL sieht der Anbieter von zahnmedizinischen Implantaten und Zahnprothetik jeden dieser Aspekte abgedeckt. Gemessen werden Form und Rauheit. Die Formmessung ermöglicht es Alpha Bio jetzt, die konische Innenverbindung zwischen Implantat und prothetischer Versorgung hochauflösend zu messen. In Kombination mit der Rauheitsmessung sichert der Hersteller damit hohe Passgenauigkeit und die sichere Positionierung des Abutments.

 

WAS GEMESSEN WIRD

Konische Verbindung zwischen Implantat und prothetischer Versorgung

Zu den Hauptanwendungen zählt die Messung des inneren Konuswinkels. Weiters werden die Rundheit am Konus und diverse Radien gemessen. Neben der Form misst Alpha Bio auch die innere und äußere Rauheit, vorwiegend an den Gewindeflanken und am Gewindegrund des Implantats. Die flächenhafte Rauheitsmessung (Sa, Sq, Sz...) über große Messbereiche ermöglicht eine numerische Bewertung der Oberflächengüte.